Klaus van Loon (41 Jahre)

Wer etwas erreichen möchte, der kann das auch…

Ich bin, durch die Suche nach einer neuen Herausforderung, seit dem 01.02.2016 bei Schippers
dabei. Zuvor war ich zum größten Teil im Privatkundengeschäft tätig, wollte aber gerne im
gewerblichen Bereich arbeiten. Bisher kann ich sagen, dass mir dieser Bereich besonders gut gefällt.
Ich habe bei Schippers die Stelle als Accountmanager im Innendienst für die Tierart Milchvieh
angenommen. Ich konnte mich in der Zeit, in der ich nun hier arbeite, weiterentwickeln und bin zum
Teamleiter der Abteilung Milchvieh, aufgestiegen. Wer also etwas bei Schippers erreichen möchte,
der kann dies auch.

Schippers ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Die Vertriebsstrategie musste somit, verbunden
mit diesem Wachstum, ebenfalls angepasst werden. Zuvor waren die einzelnen Mitarbeiter auf keine
Tierart spezialisiert sondern haben Milchvieh-, Schweine- sowie Geflügelkunden gleichermaßen
beraten. Damit wir unseren Kunden jedoch die bestmögliche Beratung bieten können, haben sich die
einzelnen Mitarbeiter auf eine Tierart spezialisiert. Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben,
erhalten wir regelmäßige Mitarbeiterschulungen. Das finde ich wirklich sehr gut, da sich in unserer
Branche ständig etwas verändert.

Teamarbeit wird großgeschrieben

Bei uns wird Teamarbeit großgeschrieben. Außerbetriebliche Aktivitäten werden immer gerne von
allen Kollegen in Anspruch genommen. Ich finde, dass solche Aktionen das Team auch immer noch
mehr zusammenschweißt. In meinem Team arbeiten noch 4 weitere Kollegen. Im Außendienst sind
für den Milchviehbereich noch weitere 4 Kollegen unterwegs. Eine enge Zusammenarbeit ist uns hier
sehr wichtig, da wir dem Kunden nur so den besten Service anbieten können. Wir haben ebenfalls
noch mit weiteren Abteilungen wie dem Kundenservice oder auch dem Einkauf Kontakt. Die
Kundenbelangen werden von uns intern abgeklärt und dies meistens zu der Zufriedenheit des
Kunden.

Wir entwickeln uns, mit dem Unternehmen zusammen, weiter….

Schippers hat sich zu einem international aufgestelltem Unternehmen entwickelt. Der besondere
Reiz für mich ist, dass sich der Sektor, in dem wir Arbeiten, ständig weiterentwickelt. Dadurch bleibe
auch ich nicht stehen und muss mich ständig weiterentwickeln. Die nahe Bindung, die wir zu unseren
Kunden haben, gefällt mir sehr gut. So können wir wirklich eine langfristige Beziehung aufbauen. Wir
versuchen die landwirtschaftlichen Betreibe unserer Kunden stetig zu optimieren, denn wir sind nur
dann zufrieden, wenn unsere Kunden auch zufrieden sind.

Teamleiter Milchvieh Innendienst

Klaus van Loon (41 Jahre)

Mehr freie Stellen

Außendienstmitarbeiter/in Vertrieb Geflügelhaltung – Region Oldenburg

Sie blicken einer Geflügelten Zukunft entgegen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Außendienst, Verkauf
Ansehen

Außendienstmitarbeiter/in Vertrieb Schweinehaltung – Region Magdeburg

Sie möchten Saugerne eine neue Herausforderung annehmen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Außendienst
Ansehen

Initiativbewerbung

Nichts passendes für Sie dabei? Dann lassen Sie uns eine Initiativbewerbung zukommen.

Ansehen