Wir von MS Schippers haben "Passion for Farming"

Die Viehhalter, unsere Kunden, sind eine wichtige Schaltstelle in der Produktion von Nahrungsmitteln, wie z. B. von Milch, Fleisch und Eiern.

Eine gesunde Umgebung ist nicht nur für das Wohlbefinden der Tiere, sondern auch für die Minimierung des Antibiotikaeinsatzes in der Viehhaltung entscheidend. Dies betrifft Tier und Mensch gleichermaßen, da Antibiotika hierdurch auch in Zukunft wirksam sein werden, was in Momenten wichtig sein wird, in denen wir sie wirklich benötigen. Und so lautet unser Ideal...

Tiergesundheit verbessern

Wir helfen unseren Bauern, den Einsatz von Antibiotika zu verringern, indem wir die Tiergesundheit (weiter) verbessern. Dies tun wir durch die Entwicklung und den Verkauf innovativer Produkte und durch Schulungen und Coaching unserer Kunden.  

Das Ergebnis: In den Niederlanden geht der Einsatz von Antibiotika stark zurück; wir befinden uns auf einem guten Weg! Inzwischen ziehen andere Länder in hohem Tempo nach. Schippers ist bestrebt, Marktführer in Europa zu werden. Mit dem Leitsatz „Ohne Antibiotika“ als zentralem Ausgangspunkt wollen wir es allen Viehaltern in absehbarer Zeit ermöglichen, mit MS Schippers direkt Geschäfte zu machen.

MS Schippers erobert die Welt

MS Schippers erobert die Welt: Wir wachsen schnell und werden Mitte des Jahers 2019 ein hochmodernes Gebäude mit 42.000 m2 in Hapert (10 Minuten von Eindhoven und 20 Minuten von Turnhout an der A67 entfernt gelegen) beziehen. Ein großes Wissenszentrum wird Teil dieses Komplexes sein.
Dabei wollen wir ein Gesamtlieferant für den Bauern sein und erweitern unser Sortiment auf über 100.000 Produkte.
Schippers, mit seinen über 350 Mitarbeitern, mehr als 10.000 Produkten und über 12 Niederlassungen festigt zunehmend seine Position auf dem internationalen Markt. Durch das Wachstum der vergangenen Jahre ist uns allen bewusst geworden, dass das Chancenpotenzial riesig ist. Wir sind ambitionierter als jemals zuvor und tun alles dafür, dass unsere Kunden ihre Arbeit als Landwirt noch besser ausüben können.

Das sagen unsere Mitarbeiter

Abteilungsleiter Geflügel EU

Thomas Mallens (30 Jahre)

“Ich konnte mich bei Schippers kontinuierlich weiterentwickeln und tue dies auch heute noch!”

Weiterlesen
Account-Manager für die Tierart Schwein

Marco Heise (37 Jahre)

Durch die hohe Verantwortung, welche meine Kollegen und ich bekommen, können wir viel selbständiger und effizienter arbeiten.

Weiterlesen
Key Account-Manager für die Tierart Schwein ...

Manuel Halmans (35 Jahre)

Mir gefällt es, dass Schippers uns die Möglichkeit bietet, uns weiterzuentwickeln und uns auf bestimmte Bereiche zu ...

Weiterlesen
Teamleiter Milchvieh Innendienst

Klaus van Loon (41 Jahre)

Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, erhalten wir regelmäßige Mitarbeiter- schulungen. Das finde ich wirklich sehr ...

Weiterlesen